Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Fahrner Bauunternehmung GmbH, Barbing, beabsichtigt, auf dem Grundstück Fl.Nr. 157 der Gemarkung Forstmühler Forst auf dem Gebiet der Gemeinde Wiesent einen Steinbruch zum Granitabbau im Tagebau mittels Bohr- und Sprengarbeiten und eine mobile Aufbereitungsanlage zur Herstellung von Schotter und Splitt aus dem gewonnenen Gestein zu errichten und zu betreiben.

UVP-Kategorie

Forstliche und landwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Regensburg

Altmühlstr. 3
93039 Regensburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@landratsamt-regensburg.de
Telefon: +49 941 4009-0
Fax: +49 941 4009-299
URL: http://www.landratsamt-regensburg.de

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

22.03.2021 - 21.04.2021

Auslegungsinformationen

Bekanntmachungstext ( 2021_03_02_bekanntmachungstext_amtsblatt_mz_dp_zn_korrektur_2.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

UVP-Bericht ( Anhang_19_Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP).pdf )
UVP-Bericht Austauschseiten 6, 7, 71 ( Anlage 2_UVP_Rauhenberg_20102020_Austauschseiten.pdf )
Ergänzende Anlage zur UVP - Schutzgut Wasser ( Anlage 2_Ergänzende_Anlage zur UVP.pdf )

Berichte und Empfehlungen

Kompendium der Fachstellungnahmen, TöB ( 2021_03_08_Kompendium_Fachstellungnahmen.pdf )

Weitere Unterlagen

Hydrogeologische Begutachtung des Trinkwassergewinnungsgebietes Ammerlohe der Gemeinde Wiesent ( Hydrogeologische Begutachtung Des Trinkwassergewinnungsgebietes Brunnen l-lll Ammerlohe Gem. Wiesent.pdf )