Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Open Grid Europe GmbH bzw. die Megal GmbH & Co. KG plant im Rahmen der Änderung einer bestehenden Erdgas-Verdichterstation, sowie von zwei Gasdruckregel- und messanlagen die Änderung der daran anschließenden Fernleitungsanbindungen.
Die Maßnahme wird am Standort Rimpar realisiert.
Verfahrensgegenstand ist der Ersatzneubau der Fernleitungsanbindungen mit den Nr. 51/16, 51/17, 51/14, Nr. 451/14, Nr. 51/15, 451/15 und 51/3/1.
Für diese Maßnahmen wurde nach § 9 Abs. 2 Nr. 2, Abs. 4 und § 7 UVPG i.V.m. Ziff. 19.2.4 der Anlage 1 zum UVPG unter Berücksichtigung der einschlägigen Kriterien der Anlage 3 zum UVPG geprüft, ob eine Umweltverträglichkeitsprüfung erforderlich ist.
Diese Vorprüfung hat im Rahmen einer Gesamteinschätzung ergeben, dass durch das Vorhaben, also die Änderung der bestehenden Leitung, keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen unter Berücksichtigung der Anlage 3 zum UVPG zu besorgen sind, die nach § 25 Abs. 2 UVPG bei der Zulassungsentscheidung zu berücksichtigen wären.

UVP-Kategorie

Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierung von Unterfranken

Peterplatz 9
97070 Würzburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@reg-ufr.bayern.de
Telefon: +49 931 380-00
Fax: +49 931 380-2222
URL: http://www.regierung.unterfranken.bayern.de

Datum der Entscheidung

05.06.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

UVP-Portal_Veröffentlichungstext_UVP-Vorprüfung_OGE Rimpar_Tektur ( UVP-Portal_Veröffentlichungstext_UVP-Vorprüfung_OGE Rimpar_Tektur.pdf )