Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die E.DIS Netz GmbH (E.DIS) plant wegen der Anbindung der EEG-Umspannwerke (UW) UW Markee (M 186) und UW Markee Ausbau (M 189) die bestehenden Maste 186 und 189 der 110-kV-Freileitung HT1090 Kirchmöser - Wustermark standortgleich auszutauschen. Dazu werden der bestehende Abspannmast (M 186) und der bestehende Tragmast (M 189) jeweils gegen einen neuen Kreuztraversenmast ausgetauscht. Durch die Masttypänderung werden die Maste ca. 3,70 m bzw. 3,90 m kleiner.
Die Umspannwerke selbst und deren Anbindung sind nicht Bestandteil des Antrages.
Die Maste befinden sich in der Gemarkung Markee, Flur 11 Flurstück 159 (Mast 186) und Flurstück 270 (Mast 189) im Landkreis Havelland.

UVP-Kategorie

Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe

Inselstraße 26
03046 Cottbus
Deutschland

E-Mail: lbgr@lbgr.brandenburg.de
Telefon: +49 355 48640 0
Fax: +49 355 48640 110
URL: www.lbgr.brandenburg.de

Datum der Entscheidung

07.05.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachung UVP-Portal ( Bekanntmachung UVP-Portal.pdf )