Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die ENGIE Windpark Portfolio 1 GmbH, Ella-Barowsky-Straße 44, 10829 Berlin, beantragt nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb von zwei Windenergieanlagen (WEA R6 + WEA R7) des Typs Enercon E-147 EP5 E2 mit 5,0 MW Nennleistung, 132 m Nabenhöhe und einem Rotordurchmesser von 147 m gemäß Ziffer 1.6.2 der Vierten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes - Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen - (4. BImSchV) im Windpark Lövenich als Ersatz für drei Windenergieanlagen des Typs AN Bonus 1300/62 im Rahmen des Repowering innerhalb einer an den Kreis Düren angrenzenden Vorrangzone der Stadt Erkelenz im Bereich süd-westlich des Ortsteils Lövenich, gelegen auf dem Grundstück Gemarkung Lövenich, Flur 12, Flurstücke 118/78 und 68.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Kreis Heinsberg
Immissionsschutz A63

Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg
Deutschland

E-Mail: info@kreis-heinsberg.de
Telefon: 02452-130
Fax: 02452-131100
URL: www.kreis-heinsberg.de

Datum der Entscheidung

03.05.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

210503_keine UVP WEA R6 + R7 WP Lövenich ( 210503_keine UVP WEA R6 + R7 WP Lövenich.pdf )