Vorhaben im Überblick

Negative Vorprüfungen

BP Bioenergie BGA Groß Lafferde

11.06.2021

Die BP Bioenergie GmbH & Co. KG, Am Giesekenbrunnen 2, 31246 Ilsede, hat die Erweiterung des genehmigten Satelliten-BHKW um ein zweites Satelliten-BHKW in einem Container an dem Standort Südstraße 28 in Groß Lafferde nach §§ 4 und 19 Bundes-Immissionsschutzgesetz beantragt. Mit der Errichtung und dem Betrieb des neuen Satelliten-BHKW ist eine Erhöhung der Feuerungswärmeleistung der Anlage von derzeit 0,650 MW auf insgesamt 1,497 MW verbunden.

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Negative Vorprüfungen

naturella Getränke GmbH & Co. KG Waibstadt - Grundwasserentnahme zur Trinkwassernutzung in der Produktion in Waibstadt

11.06.2021

Die "naturella Getränke GmbH & Co. KG" mit Sitz in Waibstadt hat eine wasserrechtliche Erlaubnis zur Grundwasserentnahme zur Trinkwassernutzung in der Produktion (Mineralwasser und Fruchtsaftschorlen) aus einem Tiefbrunnen auf der Gemarkung Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) beantragt. Die Fördermenge soll jährlich max. 47.400 m³ Grundwasser betragen. Das Vorhaben kann nach Einschätzung der Behörde aufgrund überschlägiger Prüfung unter Berücksichtigung der in der Anlage 3 UVPG aufgeführten Kriterien keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen haben, die nach § 25 UVPG zu berücksichtigen wären.

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Informationen

Informationen

Zweck der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist es, die Auswirkungen von Vorhaben auf die Umwelt frühzeitig zu erkennen und ihre Ergebnisse bei der Entscheidung über die Zulassung eines Vorhabens zu berücksichtigen. Sie dient einer wirksamen Umweltvorsorge.

Die UVP wird in dem Verfahren durchgeführt, das die abschließende Entscheidung über die Zulassung des jeweiligen Vorhabens zum Ziel hat. Die Öffentlichkeit wird bei der Durchführung der UVP beteiligt.

Im UVP-Portal dieser Internetseite können Sie sich über UVP-pflichtige Vorhaben, deren Verfahrensstand, Auslegungs- und Erörterungstermine, eingestellte Unterlagen, Berichte und Empfehlungen sowie die anschließende Entscheidung informieren. Sie können ein Vorhaben entweder auf der Startseite über die Suchfunktion bzw. durch die Auswahl einer Kategorie finden, oder über die Auswahl eines Vorhabens auf der Karte, auf der die Vorhaben mit ihrem (zukünftigen) Standort hinterlegt sind.